Samstag, 26. September 2015

Von der Frucht zur Pflanze - Samen gewinnen

Heute zeige ich euch wie man die Samen aus den Früchten gewinnen kann. Das ist Kinderleicht und damit können wir nächstes Jahr neue Tomatenpflanzen ziehen.
Das spart nicht nur eine Menge Geld, wir können so auch gezielt die Pflanzen auswählen, die sich am besten bewährt haben.

 Wir benötigen:

Küchenkrepppapier
Messer
Löffel
Stift
Schneidebrett

Tomate aufschneiden und vorsichtig den Glibber aus der Frucht löffeln

Jetzt die Kerne ohne Druck auf das Küchenkrepp streichen. Das Krepp nimmt die Flüssigkeit auf und da durch fängt nichts an zu schimmeln.
Bei Bedarf muss noch die eine oder andere Lage Krepp untergelegt werden.

So, und wozu brauchen wir jetzt einen Stift? Richtig, nicht vergessen drauf zu schreiben, was für Samen das sind. Trocknen lassen, fertig.
Im Frühjahr zeig ich euch wie wir dann die Pflanzen daraus ziehen.

Das Funktioniert übrigens mit allen Früchten, die in wässerigen Fruchtfleisch eingebettete Samen haben.


Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen,

Euer Tomaten Mark

Keine Kommentare:

Kommentar posten