Samstag, 12. Dezember 2015

Rosmarin Safran Öl

Weihnachten ist nah und selber gemachtes kommt als Geschenk immer gut an. Hier zeige ich euch eine Variante, wenn der Beschenkte keinen Knoblauch und keine Chilis mag. Ja, unglaublich aber das soll es auch geben.

Zutaten für 250 ml:

1/2 Schalotte
1 Zweig Rosmarin
Kaltgepresstes Olivenöl
Türkischer Safran
Priese Salz

Den Safran bekommt man beim Türkischen Supermarkt.
Schalotte schälen und vierteln. Rosmarin Zweig in kleinere Stücke zerteilen und zusammen mit der Schalotte, etwas Safran und einer Priese Salz in die Flasche geben. Mit Öl auffüllen und dabei achten dass alles bedeckt ist um Schimmel zu vermeiden. 4 Wochen ziehen lassen, fertig.
Wichtig, immer wenn Öl ausgegossen muss wieder aufgefüllt werden.

Viel Spass wünscht euch der Tomaten Mark

Keine Kommentare:

Kommentar posten